061 756 70 70
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
Mail
Kontaktformular
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

MENÜ

MENÜ

Datei hochladen
Datei hochladen
Datei hochladen
Datei hochladen

Qualität zeichnet sich auch durch ein durchdachtes Mängelmanagement aus. Wo gearbeitet wird können Fehler passieren. Wir sorgen dafür, dass Sie lange Freude an Ihrem Eigentum haben. 

Kundenservice & Mängelmeldung

Die Mengelrüge

Gemäss SIA- Norm 118 steht der Bauherrschaft nach der Abnahme eine Rügefrist von 2 Jahren zu. Während dieser Frist kann die Bauherrschaft alle entdeckten Mängel jederzeit rügen. Wir von der Proinnova AG werden uns ca. 2 Monate vor Ablauf dieser Frist bei Ihnen für eine erneute Abnahme melden. Kleinere Garantiearbeiten, welche nicht das Wohnerlebnis beeinträchtigen können so auch auf diesen Termin gesammelt werden. Ausgenommen von den zwei Jahren sind Kratzer, oder Beschädigungen der Oberflächen. Diese werden nach der Erstabnahme nicht mehr als Mangel anerkannt. Ebenfalls müssen Mängel sofort gerügt werden, welche zu einem weiteren Schaden führen (Bsp. Wasserschaden).

Beweislastverteilung

Unsere Verträge werden nach der Norm SIA 118/2013 erstellt. Für die Beweislast und auch für die Beweislastverteilung ist die Vereinbarung der SIA-Norm 118 entscheidend. Bei vereinbarter SIA-Norm 118 ist die Bauherrschaft für alle während den ersten zwei Jahren (Rügefrist) gerügten Mängel vom Beweis des Mangels befreit, das heisst der Unternehmer muss den Nachweis erbringen, dass das von ihm abgelieferte Werk mängelfrei ist (Art. 174 Abs. 3 SIA-Norm 118). Der Besteller hat diesfalls nur die Umstände, die ihn auf einen Mangel schliessen lassen, nachzuweisen. Für Mängel, die erst nach Ablauf der 2-jährigen Rügefrist auftreten (verdeckte Mängel) obliegt aber auch bei Anwendbarkeit der SIA-Norm 118 die Beweislast dem Besteller.

Verjährung

Rechtzeitig geltend gemachte Mängelansprüche verjähren für unbewegliche Bauwerke mit Ablauf von 5 Jahren nach der Abnahme (Art. 180 SIA-Norm 118) . Ausgenommen sind arglistig verschwiegene Mängel. Diese haben eine Verjährung von 10 Jahren.

Ihren Mangel melden

Quote mark

Kundenservice sollte nicht nur eine Abteilung sein, sondern das gesamte Unternehmen. Dank unseres Qualitätssicherungssystems und unserer Erfahrung sind wir als Unternehmen für Sie da. 

Renato Strübin

Leiter Projekte

Quote mark

Was ist ein Baumangel? Welche Fristen gibt es und was sollte ich als Bauherrschaft wissen?

© 2022 Proinnova AG | Impressum | Datenschutz |
QYOU Marketing Agentur

Social Media

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Engagement

Adresse

Proinnova AG

Hauptstrasse 126

4147 Aesch BL

061 756 70 70

info@proinnova.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Freitag

08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00 Uhr